Ray Cooper 2014 promo pic

 

 

Ray Cooper is a strikingly original musician, who is not only multi-skilled but also has an instinctive ability to engage with his audience” Nicola Lisle, Oxford Times

..like Ennio Morricone galloping through the brooding grandeur of the Nordic forests with a trusty cello as sword and emblem. Compelling stuff.” fRoots magazine

With this album of dark shadowy folk, Ray has nailed a spectacular flag to the folk music mast and many, many fans will sign up to join its colours.” Folkwords

This is a big proud record that bares its chest and grips you all the way through..Cooper exhibits a masterful musicianship and songwriting“. Spiral Earth.

“This is a terrific album, one that you will carry with you down the days.” RootsWorld

“Mörk, laddad och vacker musik.” Sydsvenskan

Mångsidigheten imponerar” Varmlands Folkblad

“Exaltant du début à la fin de l’opus, le folk distillé par le britannique dépasse les frontières musicales pour s’insinuer dans le corps et l’esprit de ses auditeurs, constituant en ce sens une nourriture de l’âme que l’on ne peut que considérer comme indispensable.” Nightfall

“Hier ist ein abgeklärter Musiker zu Werke gegangen, der mit sich im Reinen scheint und sich genügend Zeit für eine rundum gelungene Produktion genommen hat.” Concerto Magazin

Cooper versteht … in den Liedern mit vollem Sound und wenig fremder Hilfe eine packende, dichte Atmosphäre zu erzeugen. Was man heutzutage mit Können, Kreativität und einem Heimstudio alles leisten kann! ” Folker

Folk mit Herz und Verstand, Biss und Sensibilität mit Tradition in den Adern und nach vorne gerichtetem Blick… wie charismatisch und würdevoll sich Coopers Stimmbänder an diese prächtigen Sehnsuchts-Songs schmiegen,..Zeitlos großartig.” Treff SZ  Saarbrucher Zeitung

“Fantastisk soloindslag.” Jyllands Posten

Share on Facebook